der STUHLFACHMARKT

Individuelle Bestuhlungen für jeden Bedarf

Die industrielle Revolution des 18.Jahrhunderts hatte enorme Auswirkungen auf das Stuhldesign. Eine wachsende und zunehmend wohlhabende Stadtbevölkerung ließ den Bedarf an platzsparenden Stühlen steigen. Maschinen wurden entwickelt, welche den Produktionsprozess der Stühle vereinfachten. Experimente mit Stahlrohr, Chrom und Kunststoff gaben dem Stuhl des 20. Jahrhunderts ein neues Aussehen und führten unmittelbar in die Massenproduktion. So konnten jetzt Stühle mit Komfort zu einem günstigen Preis angeboten werden.

Stapelbare Metallstühle haben viele verschiedenen Namen, werden als Konferenzstühle, Tagungsstühle, Veranstaltungsstühle und Stapelstühle angeboten. Unsere Tagungs-und Konferenzstühle sind in vielfältigen Variationen erhältlich. Die Stuhlgestelle sind in sind schwarz, silber und verchromt erhältlich. Freie Auswahl der Stoffe und Kunstleder ermöglichen Ihnen individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Gute Stapelfähigkeit und mögliche Reihenverbindungen sind selbstverständlich. Die optimale Ausstattung des Veranstaltungsraums hängt von der Art der Veranstaltung ab. Es gibt die Möglichkeit einer Blocktafel, einer parlamentarischen Sitzordnung, U-Form, Bankettbestuhlung etc.. Passende Bankett-und Klapptische finden Sie in der Rubrik Klapptische.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok