der STUHLFACHMARKT

Individuelle Bestuhlungen für jeden Bedarf

Armlehnstühle

Der Staatsthron von Pharao Tutanchamun um 3000 v.Chr. ist einer der frühesten Armlehnstühle überhaupt. Der Originalstuhl wurde 1922 dem Grab des Pharao entnommen. Er befindet sich heute im Museum von Kairo. Über griechische und römische Stühle weiß man wenig, abgesehen von Darstellungen auf Vasen und Gefäßen aus dieser Zeit. Die nächsten zuverlässig datierten Stühle stammen aus dem späten Mittelalter und sind europäisch. Natürlich existiert der „Thron“ auch heute noch. Für Könige und Kaiser, für Kirchenfürsten und arabische Scheichs. Aber selbst hier ist er nur noch bei besonderen Ereignissen wie Parlamentseröffnungen, Jubiläumsfeiern und ähnlichen Anlässen im Einsatz.

Heutzutage ist der Armlehnstuhl oder auch der Sessel eine Selbstverständlichkeit. Für alle Gelegenheiten, in allen Preisklassen, für jede Altersgruppe. Gerne mal ein Einzelstück als Blickfang, manchmal als Ensemble mit dem dazu passenden Stuhl oder um den heimischen Esstisch gruppiert. Armlehnen bieten zusätzlichen Sitzkomfort und passen in fast jedes Einrichtungskonzept. Speziell in den Bereichen Seniorenheime, Pflegeeinrichungen, soziale Einrichtungen sowie in Hotellerie und Gastronomie werden Armlehnstühle gerne eingesetzt. Zu bedenken ist, dass Armlehnstühle insgesamt mehr Platz benötigen als Stühle. Unsere Armlehnstühle sind hochwertig verarbeitet, komfortabel und zum größtenteils aus massivem Buchenholz gefertigt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok